DAS IST DEINE AUSBILDUNG ZUM/ ZUR

MASCHINEN- UND ANLAGENFÜHRER/ -IN FACHKRAFT FÜR LEBENSMITTELTECHNIK

Wir bei Feneberg setzen auf unsere eigenen Produkte, die wir selbst herstellen. Und genau dafür brauchen wir Dich als auszubildende Fachkraft für Lebensmitteltechnik bzw. als Maschinen- und Anlagenführer/ -in. Du hast Interesse an Lebensmitteln und oben drein auch noch handwerkliches Talent? Dann ist dieser Ausbildungsberuf genau das Richtige für Dich! Bei uns lernst alles rund um die Lebensmittelproduktion mithilfe technischer Großküchenanlagen – von der Zutatenverwiegung über die Herstellung bis hin zur Verpackung und Lagerung. Außerdem kennst Du Dich bestens mit den technischen Anlagen aus und lernst, diese zu reinigen und zu warten

Ausbildungsort: Feneberg-Metzgerei und Systemküche in Kempten
Erforderlicher Schulabschluss: mindestens Haupt-/Mittelschulabschluss
Persönliche Anforderungen: Du hast Interesse an Lebensmitteln, Technik, Biologie und Chemie, bist hilfsbereit und handwerklich geschickt.
Ausbildungsdauer: 2 Jahre, bzw. 3 Jahre, wenn die Ausbildung nach der Maschinen- und Anlagenführer/innen-Abschlussprüfung fortgesetzt wird. 
Wöchentliche Arbeitszeit: 35 Stunden

Folgende Tätigkeiten wirst du lernen:

  • Zutatenverwiegung
  • Lebensmittelproduktion mit Hilfe technischer Großküchenanlagen
  • Maschinen und Anlagen warten und reinigen
  • Lebensmittel verpacken und lagern

Was wir sonst noch bieten:


- eine ansprechende Ausbildungsvergütung
- Weihnachts- und Urlaubsgeld
- Personalrabatt
- eine betriebliche Altersvorsorge
- gute Übernahmechancen
- Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
- Aufstiegschancen, z. B. zur/zum Gruppenleiter/in oder Abteilungsleiter/in