Warum Menschen bei Feneberg arbeiten, sich einbringen, mitdenken und Feneberg mitgestalten.

 

Wertschätzung: Wenn wir eine Stelle besetzen, suchen wir die bestmöglichen Kräfte dafür. Wir wissen, dass sie uns mit ihrem speziellen Können und Wissen unterstützen. Deshalb hören wir zu und nehmen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst. Jeder bekommt bei uns die Freiheit, seine Stärken zu zeigen und sein Bestes zu geben. Das spiegelt sich in einem sehr guten Arbeitsklima.


Entlohnung: Attraktive Sozialleistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Personalrabatt und anderes mehr ergänzen die Gehälter, denn leistungsgerecht zu bezahlen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.


Sicherheit: Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind lange Jahre bei uns, viele von der Ausbildung bis zur Rente. Von manchen haben schon die Eltern oder Großeltern bei Feneberg gearbeitet.


Perspektiven: Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so, wie es ihrem persönlichen Lebensentwurf entspricht. Berufsweg und Karriereplanung stimmen wir gemeinsam ab. Wer die Leiter schnell hinauf will, erfährt zielstrebig Unterstützung. Ebenso unterstützen wir auch alle, die beruflich langsamer treten möchten, zum Beispiel in Eltern- oder Pflegezeit.


Qualität: Feneberg achtet auf hochwertigste Lebensmittel. Transparenz und Zuverlässigkeit sind für uns wichtige Gebote – und Motivation, uns stark für Regionalität einzusetzen. Vor allem bei unseren Eigenmarken. Wir wissen, wo's herkommt, und wir wissen, was in unseren Lebensmitteln steckt.