Basilikum-Mousse mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Basilikum-Mousse mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Basilikum-Mousse mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott Basilikum-Mousse mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Zutaten für Personen

3 Blatt Gelatine
2 FeBio-Zitronen
80 g Puderzucker
250 g VonHier-Sahne
200 g VonHier-Magerquark
10 Zweige Basilikum
400 g Rhabarber
400 g Erdbeeren
200 ml VonHier-Apfelsaft oder Erdbeersaft
2 EL VonHier-Zucker
2 Pk. Vanillezucker
2 EL Vanille-Puddingpulver
Dauer: ca. 40 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

Zubereitung:

1. Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

2. Zitronenschale abreiben und Saft pressen. Beides zusammen mit dem Puderzucker rührend erhitzen.

3. Gelatineblätter ausdrücken und in der warmen Zitronen-Zuckermasse auflösen. Kurz abkühlen lassen.

4. Die gewaschenen Basilikumblätter mit dem Quark und der Gelatinemasse pürieren.

5. Sahne steifschlagen und unter die Quarkmasse heben.

6. Die fertige Mousse drei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Inzwischen das Kompott vorbereiten.

7. Rhabarber putzen und in Würfel schneiden. Erdbeeren ebenfalls putzen und vierteln.

8. Rhabarber mit Fruchtsaft, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 3 – 4 Min. unter Rühren kochen.

9. Puddingpulver mit etwas kaltem Wasser glattrühren. Kompott damit binden und erneut kurz aufkochen. Vom Herd nehmen, die Erdbeeren vorsichtig untermischen und abkühlen lassen.

10. Zum Servieren das Kompott mit Nocken vom Basilikum-Mousse anrichten.

Portion ca. 480 kcal, 14 g E/ 51 g KH/ 21 g F