APFEL-LAVENDEL-TORTE MIT KARAMELL

APFEL-LAVENDEL-TORTE MIT KARAMELL

APFEL-LAVENDEL-TORTE  MIT KARAMELL

Zutaten für Personen

Für den Teig:
250 g VonHier-Dinkelmehl 630
0,5 TL Zimt
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
200 g brauner Zucker
160 ml VonHier-Back-und Bratöl
2 VonHier-Eier
50 ml VonHier-Milch
2 VonHier-Boskop-Äpfel
1 TL fein zerriebener Lavendel
Für die Füllung:
300 g weiße Kuvertüre
1 EL Salz
5 EL Karamellaufstrich oder -soße (je nach Süße)
250 g VonHier-Sahne
125 g VonHier-Frischcreme
Als Topping: VonHier-Apfelchips
Dauer: ca. 70 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Zubereitung:

1. Mehl, Zimt, Salz und Backpulver mischen. Zucker mit Öl, Eiern und Milch gut verrühren und danach mit der Mehlmischung zu einem glatten Teig verrühren.

2. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel mit dem fein zerriebenen Lavendel unter den Teig heben.

3. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 20 cm Durchmesser) gießen und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 60 Min. backen. Tipp: Wenn der Kuchen zu dunkel wird, diesen die letzten 15 Min. mit Alufolie abdecken.

4. Für die Karamellfüllung die Kuvertüre hacken und in eine Metallschüssel geben. Die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen. Das Karamell einrühren und danach die Sahne langsam gut unterrühren, bis eine homogene Creme entstanden ist. Die Creme in eine hohe Schüssel umfüllen und mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.

5. Den abgekühlten Tortenboden aus der Form lösen und zweimal waagrecht durchschneiden. Die Creme gut aufschlagen und die Frischecreme unterrühren.

6. Den ersten Tortenboden mit 1/3 Creme bestreichen, den zweiten Boden daraufsetzen und auch mit 1/3 Creme einstreichen, zum Schluss den letzten Boden auflegen. Die Torte und die restliche Creme etwa eine halbe Stunde kühlen.

7. Mit der restlichen Creme den Rand und Deckel einstreichen. Die Tortenböden dürfen noch sichtbar sein.

8. Die Torte mit Apfelchips, Karamellsoße und Lavendel nach Belieben dekorieren.

100 g ca. 364 kcal, 4 g E/ 38 g KH/ 22 g F