Apfelkuchen mit Karamell

Apfelkuchen mit Karamell

Apfelkuchen mit Karamell

Zutaten für Personen

Karamell:
50 g VonHier-Zucker
20 ml Wasser
30 g VonHier-Butter
60 ml VonHier-Sahne
Für den Boden und die Streusel:
350 g VonHier-Butter
350 g VonHier-Zucker
700 g VonHier-Mehl
Für die Füllung:
3 VonHier-Äpfel
250 ml VonHier-Milch
2 Pkg. Vanillepudding
6 VonHier-Eier
500 g VonHier-Quark
500 g Frischkäse
150 g VonHier-Zucker
Dauer: ca. 105 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung:

ZUBEREITUNG:

1. Für das Karamell das Wasser und den Zucker in einen Topf geben und erst zu einem Sirup, dann zu Karamell einkochen. Sofort mit Butter und Sahne ablöschen, gut verrühren und auskühlen lassen.


2. In der Zwischenzeit die Streusel herstellen. Dazu die Butter schmelzen, den Zucker und das Mehl in einer Rührschüssel vermischen. Butter langsam in die Mehlmischung einlaufen lassen und mit der Gabel verrühren. Es entsteht eine krümelige Masse.


3. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen, etwas mehr als die Hälfte der Streuselmasse darauf geben und fest andrücken.


4. Für die Füllung die Milch mit dem Vanillepuddingpulver verrühren. Die Eier unterrühren und zuletzt Quark, Frischkäse und Zucker zugeben. Alles gut vermengen und auf den Boden gießen. Die Äpfel schälen, in schmale Spalten schneiden und auf der Masse verteilen. Das Karamell mit einem Löffel in Klecksen darüber
geben.


5. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175 °C (Umluft) ca. 20 Min. backen.


6. Dann die Streusel auf dem Kuchen verteilen und weitere 35 Min. backen. Im warmen Backofen weitere 10 Min. auskühlen lassen.


Stück ca. 451 kcal, 10 g E/ 48 g KH/ 24 g F
(bei 24 Stücken)