Feneberg Rezeptwelt

Auberginen-Hackfleisch-Pfanne

Auberginen-Hackfleisch-Pfanne
0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 60 min.    
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Zutaten:

für Personen
1 große Aubergine
1 kleine Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 kleine Chili
4 EL Olivenöl
5 VonHier Tomaten
1 TL Tomatenmark
300 g VonHier Rinderhackfleisch
300 ml Fleischbrühe
Oregano
1 EL Paprikapulver rosenscharf
Salz
Pfeffer
VonHier-Joghurt
VonHier-Petersilie

1. Die Auberginen würfeln. Mit einem TL Salz vermischen und 30 Minuten ziehen lassen.

2. In der Zwischenzeit Tomaten in Stückchen schneiden.

3. Zwiebeln und Knoblauch und Chilli ( Menge je nach wunsch der Schärfe) fein würfeln. In Olivenöl andünsten. Dann Hackfleisch scharf anbraten. Und die gewürfelte Tomaten dazugeben.

4. Abgeschüttete Auberginen, Brühe, etwas Oregano und Paprikapulver in die Pfanne geben. Ca. 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Am Schluß mit einem Löffel Yoghurt und etwas gehackter Petersilie servieren.