DIY Einkaufstasche aus Milchtüten

Leere Milchtüten entsorgen? Unsere Kundin Frau Prinz aus Immenstadt im Allgäu hat eine bessere Idee für Sie!

Wie wäre es, aus alten Milchtüten praktische und schicke Einkauftaschen herzustellen?

Damit vermeiden Sie nicht nur Müll und setzten ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag, sondern haben auch einen praktischen Alltagshelfer für Ihren nächsten Einkauf.

Was Sie dafür brauchen:

  • 16 leere Milchtüten
  • Schere
  • Faden
  • Nähmaschine
  • Stoff für die Träger
  • Maße: 50x18x34 cm, Boden: 19x51 cm

Anleitung:

  1. Milchtüten gründlich auswaschen
  2. Die Tüten ausschneiden, sodass nur noch die Seiten übrig sind
  3. Für die langen Seiten jeweils 1 ganze Milchtüte und 2,5 Seiten einer Milchtüte leicht übereinander zusammennähen
  4. Die zwei Reihen an der langen Seite zusammennähen
  5. 2x 2,5 Seiten einer Milchtüte zusammennähen
  6. Die kleine mit der großen Seite falten und am Rand zusammennähen
  7. Für den Boden die Milchtüten am Rand mit den Seiten ebenso zusammennähen
  8. Streifen zur Zierde ausschneiden und an die Öffnung der Tasche annähen
  9. Für die Träger einen Stoff im Inneren der Tasche annähen

Viel Spaß beim Basteln!

Zum Thema
Zum Thema