Teilnahmebedingungen des Feneberg-Gewinnspiels „Wurst des Jahres“ auf der Feneberg-Website

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Feneberg Lebensmittel GmbH. Das Gewinnspiel startet am 11.10.2018 und endet am 31.10.2018. Später eingehende Beiträge werden nicht berücksichtigt. Der Hauptgewinn des Gewinnspiels ist ein Familiengrillen für 25 Personen mit TV-Koch Ralf Hörger, der zweite Gewinn ist einer von 111 Feneberg-Gutscheinen im Wert von 100€ und der dritte Gewinn ist einer von 333 Probierpaketen. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern nach dem Losverfahren ermittelt.

Gewinnerermittlung

1. Der Gewinner wird binnen vier Tagen nach Gewinnspielende per Zufallsprinzip unter den Personen ermittelt, deren Stimme zu der Wurst abgegeben wurde, die am Ende des Gewinnspiels Wurst des Jahres geworden ist.

2. Der Gewinner wird per Mail, Telefon oder Post von Feneberg Lebensmittel GmbH über seinen Gewinn benachrichtigt. Der Gewinner muss sich innerhalb von vier Werktagen zurückmelden und seine Feneberg- oder Kaufmarkt-Wunschfiliale zur Abholung des Gewinns übermitteln. Die Daten der Teilnehmer dienen nur zur Gewinnspielteilnahme und werden nicht an Dritte weitergeleitet. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist oder kann der Gewinner aufgrund falscher Angaben nicht kontaktiert werden, verfällt der Gewinn. Zudem muss der Hauptgewinn binnen 12 Monaten eingelöst werden, sonst verfällt dieser.

3. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass die Daten zur Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners von der Feneberg Lebensmittel GmbH und im Rahmen der Abwicklung erhoben und gespeichert werden. Der Teilnehmer bestätigt, dass sich die gemachten Angaben zu seinen Kontaktdaten auf seine Person beziehen und ist damit einverstanden, dass nur sein Name auf der Feneberg-Facebookseite veröffentlicht wird.

4. Zur Ermittlung des Gewinners werden alle Teilnehmer erfasst, deren Stimme zu der Wurst abgegeben wurde, die am Ende des Gewinnspiels Wurst des Jahres geworden ist. Persönliche Daten werden nur von den Gewinnern erfasst und dienen zur Abwicklung und Identifikation bei der Gewinnübergabe. Danach werden die Daten gelöscht. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Teilnehmer, die gegen deutsches Recht und/oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung ignoriert. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Zur Vermeidung einer missbräuchlichen Teilnahme behalten wir uns vor, Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

6. Teilnehmen kann jeder ab 16 Jahren, ausgenommen sind Mitarbeiter der Feneberg Lebensmittel GmbH und zugehöriger Unternehmen sowie deren Angehörige. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands verlost.