Ressourcenschonende Produktion

Weil wir es in der Hand haben, wie viel wir reinstecken und rausholen.

Zum Thema

Weniger ist mehr

Ein schonender Umgang mit unseren Ressourcen, die Verarbeitung hochwertiger, möglichst regionaler Rohstoffe und der weitestgehende Verzicht auf Zusätze charakterisiert die Arbeit in unseren Produktionsbetrieben – der Feneberg-Metzgerei in Kempten und der Feneberg-Bäckerei in Durach bei Kempten.
Durch ein konsequentes Energiemanagement konnte der Energieverbrauch in unseren Produktionsstandorten zwischen 2014 und 2020 deutlich verringert werden. Maßnahmen wie die Modernisierung unserer Produktionsstätten, die ständige Prozessoptimierung und die Erneuerung der Anlagentechnik haben dazu geführt, dass wir 2020 23,6 Prozent weniger Energie – gemessen pro Umsatz – verbraucht haben als noch 2014. Die Feneberg-Metzgerei ist eine der modernsten Metzgereien Deutschlands. Als hochmoderner Handwerksbetrieb vereint die Metzgerei modernste Produktionstechnik und Handwerkskunst auf innovative Weise.

 

Konsequente Reduktion des Energieverbrauchs

Zwischen 2014 und 2020 konnte der Energieverbrauch pro Umsatz in den Produktionsstätten um 23,6 Prozent reduziert werden. Dazu führten Maßnahmen, die anhand des kontinuierlichen Energie-Monitorings als nötig befunden und entsprechend umgesetzt wurden – wie die Modernisierung der Produktionsstätten, die ständige Prozessoptimierung und die Erneuerung der Anlagentechnik.

 

Zum Thema
Zum Thema
Zum Thema