Aktuelles bei Feneberg

Ausgezeichnet!

VonHier-Vorzugsmilch gewinnt Silber bei Bayerns besten Bio-Produkten 2017

Unsere VonHier-Vorzugsmilch ist eines von Bayerns zehn besten Bio-Produkten 2017! Bei dem Wettbewerb, der jährlich von der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau (LVÖ) durchgeführt wird, gehört das VonHier-Produkt zu den Silber-Gewinnern. „Für uns ist der Preis Anerkennung für unsere Arbeit – und zugleich Ansporn, die einzigartige Vorzugsmilch weiter zu bewahren“, freut sich Michael Lerf, der die VonHier-Vorzugsmilch auf seinem Hof in Ottobeuren herstellt.

Im Januar war Michael Lerf mit Ehefrau Katharina auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Dort überreichten Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner gemeinsam mit Josef Wetzstein, Vorsitzender der LVÖ den Gewinnern die Preise. „In diesen Produkten findet sich all das, was wir uns als Verbraucher von Lebensmitteln wünschen: Eine umfassende Nachhaltigkeit, die in der Region gestaltet wird und dort wirkt, und ein ganz besonderer Geschmack, den es eben nicht überall so gibt“, so Josef Wetzstein. 

Die VonHier-Vorzugsmilch ist gleich in mehrerlei Hinsicht ein ganz besonderes Produkt: Vorzugsmilch ist eine komplett unbehandelte Milch, die sofort nach dem Melken gekühlt und in Flaschen abgefüllt wird. Noch am selben Tag wird sie dann in die Kühlregale der Feneberg-Filialen geliefert. Zur Überwachung der Milch gibt es strenge staatliche Kontrollen, die einen hohen Arbeits- und Hygieneaufwand beim Melken und Abfüllen erfordern. Aus diesem Grund ist der Milchhof Lerf der einzige noch existierende Vorzugsmilchbetrieb in Bayern. 

Außerdem ist die Vorzugsmilch zu 100 Prozent Heumilch. Das bedeutet, dass die Kühe bei Familie Lerf ausschließlich frisches Gras, Heu und ein wenig Getreideschrot fressen. Auf vergorene Futtermittel wie Grassilage verzichten Lerfs bewusst. Heumilchwirtschaft fördert den Artenreichtum auf den Wiesen. So kommen die Tiere in den Genuss vieler verschiedener Gräser und Kräuter. Ein Vorteil, der sich nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf die Inhaltsstoffe der Heumilch positiv auswirkt. Die artgerechte Haltung und das gute Futter bewirken, dass die Milch besonders reich an Omega-3-Fettsäuren ist.

Besuchen Sie Feneberg auf Facebook!

Auf unserer Facebook-Seite erzählen wir viele spannende und interessante Geschichten rund um Feneberg und stellen unsere Eigenmarken vor. Was macht VonHier so einzigartig? Was steckt hinter FeBio? Was ist das Besondere an Gourmella?

Dazu gibt es vielfältige Rezepte zum Kochen und Backen, aktuelle Angebote und Gewinnspiele, Fotos, Videos und auch den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen unseres von hier-Magazins.

Einfach mal reinklicken und Feneberg-Fan werden unter: www.facebook.com/FenebergLebensmittel

Jetzt neu: I’m green – umweltfreundliche Beutel für Obst und Gemüse

Ab sofort erhalten Sie bei uns nur noch umweltfreundliche Obstbeutel aus wiederverwertbarem Material. Hergestellt werden diese vorwiegend aus dem nachwachsenden pflanzlichen Rohstoff Zuckerrohr. Dabei sind sie genauso praktisch wie ihre Vorgänger aus konventionellem Polyethylen – nur dass sie um einiges umweltfreundlicher sind. Da macht der Einkauf Spaß und hinterlässt ein gutes Gewissen.

Ihre Vorteile beim Einkauf:

  • Transparent – für eine einfache Kontrolle
  • Reißfest – für einen sicheren Transport
  • Unempfindlich gegen Feuchtigkeit
  • Mit praktischem Tragegriff 

Die Vorteile für die Umwelt:

  • Zu 85 % aus nachwachsendem Pflanzlichem Rohstoff
  • Zu 100 % recyclingfähig
  • Mehrmals wiederverwendbar
  • Reduzierter CO2-Ausstoß im Vergleich zu Papiertüten durch minimalen Materialeinsatz

Neu im Sortiment: FeBio-Öle in drei verschiedenen Sorten

Bei Feneberg und Kaufmarkt gibt es ab sofort drei neue FeBio-Öle: Kürbiskernöl, Schwarzkümmelöl und Omega-3-6-9-Öl. 

Das FeBio-Kürbiskernöl wird auf traditionelle Art aus gerösteten, schalenlosen Kürbiskernen hergestellt. Dadurch entsteht ein intensives und fein nussiges Aroma, das Feinschmecker lieben. Besonders gut passt das FeBio-Kürbiskernöl zu Salatdressings, Suppen und sogar zu Süßspeisen, wie zum Beispiel Vanilleeis.
Das FeBio-Schwarzkümmelöl wird im Allgäu kalt gepresst. Es hat einen markant würzigen Geschmack, vergleichbar mit Oregano oder schwarzem Pfeffer, da der Kümmel eine leichte Schärfe enthält.

Schwarzkümmelöl eignet sich ideal zum Abrunden von Speisen wie Eintöpfen, Soßen, Aufläufen oder auch klassisch auf purem Brot. Durch seine zahlreichen Heilstoffe kann es auch äußerlich zur Förderung der Gesundheit wie zum Beispiel bei Zeckenbissen angewendet werden.

Das FeBio-Omega-3-6-9-Öl besteht aus einer wertvollen Kombination aus kaltgepresstem Leinöl, regionalem Hanföl und feinem Kürbiskernöl. Diese Ölkomposition verbindet wohltuende Inhaltsstoffe und einen angenehmen Geschmack. Sie ist mit einem aus ernährungsphysiologischer Sicht idealen Mischungsverhältnis von 3:2:1 (Omega 3: Omega 6: Omega 9) ein wertvoller Zusatz für eine ausgewogene Ernährung. Verwendet wird dieses Öl häufig als Zugabe zu Müslis, Dips, Desserts.

Mehr über die Marke FeBio erfahren...

Neueröffnung am Schwabinger Tor: Feneberg gibt es jetzt 3 Mal in München!

Am 22. Juni haben wir die Neueröffnung der dritten Feneberg-Filiale in München gefeiert. Sie liegt am Schwabinger Tor, in der Leopoldstraße 182, und hat eine Verkaufsfläche von 444 Quadratmetern. „Feneberg sieht sich als Nahversorger, und wir wollen unseren Teil zum Leben in München beitragen“, sagt Christof Feneberg, der gemeinsam mit seinem Bruder Hannes Feneberg das Unternehmen leitet.

Die neue Filiale bietet ein umfassendes Sortiment an Lebensmitteln mit den Schwerpunkten Frische und Eigenmarken, einer Metzgerei- sowie einer Fisch-Bedienungstheke und frischen Backwaren in Selbstbedienung an. „Unsere Kunden erhalten am Schwabinger Tor alle Lebensmittel für den täglichen Bedarf. Denn wo Feneberg draufsteht, ist auch Feneberg drin“, versichert Geschäftsführer Christof Feneberg. 

Neu im Sortiment: VonHier Mozzarella

Bei Feneberg und Kaufmarkt gibt es ab sofort VonHier Mozzarella in zwei verschiedenen Varianten: Der Bio-Mozzarella ist als ganze Mozzarella-Kugel oder als Mozzarella-Mini-Kugeln erhältlich. Beide Sorten werden von der Feinkäserei Stich in Ruderatshofen im Allgäu nach handwerklicher Tradition und italienischem Vorbild hergestellt.

Bei der Verkäsung des Mozzarellas werden im Unterschied zur industriellen Herstellung ausschließlich Milchsäurebakterien und Lab hinzugesetzt. Dadurch bekommt der Mozzarella ein besonders intensives Aroma. Nach einer mehrstündigen Ruhepause zur Säuerung wird die Käsemasse in Stücke geschnitten, geknetet und gezogen und daraus die VonHier-Mozzarella-Kugeln und die VonHier-Mozzarella-Minis geformt. Zum Schluss wird der Mozzarella in leicht gesalzenes Wasser zum Kühlen gelegt. 

Die Milch für den VonHier-Mozzarella kommt von Bio-Bauern aus der VonHier-Region, die an das Milchwerk Gabler-Saliter in Obergünzburg liefern. Wie alle VonHier-Erzeuger stammen auch die an der Herstellung des Mozzarellas beteiligten Betriebe aus der VonHier-Region, einem Umkreis von maximal 100 Kilometer um Kempten im Allgäu. Sie alle arbeiten nach den Richtlinien von ökologischen Anbauverbänden wie Bioland, Naturland und Demeter.

Stiftung Warentest: Getesteter Mozzarella stammt NICHT von der Feneberg-Marke VonHier.

Kempten, 29.04.2016. Hiermit möchte die Feneberg Lebensmittel GmbH darauf hinweisen, dass es sich bei dem von der Stiftung Warentest mit „ausreichend“ getesteten Mozzarella einer Regionalmarke Namens „Von Hier“ NICHT um ein Produkt der Feneberg-Eigenmarke VonHier handelt.

In ihrem aktuellen Magazin hat die Stiftung Warentest Mozzarella von 16 verschiedenen Anbietern getestet. Darunter auch ein Produkt einer Regionalmarke Namens „Von Hier“. Dieses Produkt wurde mit „ausreichend“ bewertet und erzielte das schlechteste Ergebnis des Testes. Es handelt sich dabei, wie im Magazin der Stiftung Warentest veröffentlicht, um ein Produkt der Regionalmarke „Von Hier“ aus Berlin-Brandenburg, das von der Firma Francia Mozzarella hergestellt wird.

 „Diese Marke hat mit unserer regionalen Bio-Marke ‚VonHier’ nichts zu tun“, erklärt Hannes Feneberg, Geschäftsführer der Feneberg Lebensmittel GmbH. „Wir führen derzeit gar keinen Mozzarella unter VonHier. Einen Mozzarella werden wir erst ab dem 4. Mai 2016 in unser Sortiment aufnehmen.“

VonHier-Mozzarella kommt am 4. Mai in die Filialen 

Der VonHier-Mozzarella, der ab dem 4. Mai in den Feneberg- und Kaufmarkt-Filialen erhältlich sein wird, wird von der Feinkäserei Stich aus Ruderatshofen im Allgäu hergestellt. Die Milch für den VonHier-Mozzarella kommt von Bio-Bauern aus der VonHier-Region, die an das Milchwerk Gabler-Saliter in Obergünzburg liefern. Wie alle VonHier-Erzeuger stammen auch die an der Herstellung des Mozzarellas beteiligten Betriebe aus der VonHier-Region, einem Umkreis von maximal 100 Kilometer um Kempten im Allgäu. Sie alle arbeiten nach den Richtlinien von ökologischen Anbauverbänden wie Bioland, Naturland und Demeter.

Neu im Sortiment: FeBio-Sirup „Schwarze Johannisbeere” und FeBio-Eistee „Alpenkräuter”

FeBio-Getränkegenuss gibt es jetzt in zwei neuen Sorten:

Ein erfrischendes und fruchtiges Geschmackserlebnis verspricht der Sirup „Schwarze Johannisbeere”. Mit Wasser gemischt bringt er das süß-säuerliche Aroma reifer schwarzer Johannisbeeren ins Glas.

Würzig-frisch schmeckt der neue Eistee „Alpenkräuter”. Er wird aus einer ausgewogenen Kräutermischung frisch aufgegossen. Die harmonische Zusammenstellung von Melisse, Pfefferminze, Frauenmantel, Brennnessel, Kamille und Eisenkraut ist die Basis für den feinen Geschmack des FeBio-Eistees. Dabei ist der Eistee – im Gegensatz zu den FeBio-Erfrischungsgetränken – ohne Kohlensäure.

Das Besondere an Sirup und Eistee: Die Herstellung am Holderhof in der Schweiz nach dem Motto „vom Feld in die Flasche”. Nach dieser Philosophie werden die Beeren und Kräuter angebaut und verarbeitet. Von der Ernte bis zur Herstellung der Produkte vergehen nur wenige Stunden.

Natürlichkeit und Ökologie stehen dabei an erster Stelle. Denn der Holderhof arbeitet nach den Richtlinien des „Naturland”-Verbandes. Künstlicher Dünger und Pflanzenschutzmittel sind tabu. Selbstverständlich sind auch alle Produkte ohne Konservierungsmittel, Farbstoffe und ohne zugesetzte Aromen.

Tipp: Genießen Sie auch unsere FeBio-Sirupe in den Geschmacksrichtungen Himbeere und Holunder oder die FeBio-Erfrischungsgetränke in den Sorten Zitrone und Holunderblüte.

Neu im Sortiment: VonHier Ziegenmilch in Heumilch-Qualität

Bei Feneberg und Kaufmarkt gibt es ab sofort ein besonderes Produkt:

Frische Bio-Ziegenmilch aus der Region in Heumilch-Qualität. Sie stammt vom Biohof Johannes Egger aus Kempten und wird unter der regionalen Feneberg-Marke „VonHier” angeboten.

Oft schwer vorstellbar: Geschmacklich ist frische Ziegenmilch kaum von frischer Kuhmilch zu unterscheiden. Die frische Ziegenmilch ist lediglich etwas süßer im Geschmack. 

Außerdem gilt Ziegenmilch als leicht verdaulich, gut verträglich und ist für viele Menschen, die allergisch auf Kuhmilch reagieren, eine Alternative. Das liegt unter anderem an der Beschaffenheit der Fett- und Eiweißbestandteile: Diese sind feiner als etwa die der Kuhmilch und lassen sich leichter aufspalten. Außerdem verfügt Ziegenmilch über einen hohen Vitamin A- und Vitamin D-Gehalt.

In der eigens am Biohof eingerichteten Sennküche wird die Ziegenmilch gleich frisch nach dem Melken pasteurisiert und in Flaschen abgefüllt. Als Futter erhalten die Tiere ausschließlich Gras und Heu, wodurch die besondere Heumilch-Qualität entsteht.

Neu im Sortiment: VonHier-Sirupe und VonHier Holunderbeeren-Direktsaft

Jetzt neu: Sirup und Direktsaft VonHier. Genießen Sie das Beste aus Holunderblüten, Holunderbeeren und Sauerkirschen. Die Holunderblüten und –beeren stammen von Bio-Betrieben aus der VonHier-Region, zum Beispiel vom Hofgut Thalhausen im idyllischen Pfaffenwinkel in Oberbayern. Die Kirschen baut die Gräflich Bodman’sche Obstbaugesellschaft nahe Ludwigshafen am Bodensee an.

Saft und Sirupe stellt die Firma Victualium im oberbayerischen Thalhausen her. Für den Holunderblütensirup wird zunächst eine Essenz aus den frisch geernteten Holunderblüten hergestellt. Die Holunderbeeren oder Kirschen werden schonend zu einem Direktsaft gepresst. Die Essenz bzw. die Säfte werden anschließend mit Zitronensaftkonzentrat verfeinert und mit Zucker vermengt. Selbstverständlich mit unserem VonHier-Zucker.

Ganz ohne weitere Zutaten kommt der Holunderbeeren-Direktsaft aus. Denn die Beeren werden sofort nach der Ernte schonend gepresst. Der so gewonnene Saft wird sogleich, ohne Zugabe von Zucker, in Flaschen gefüllt. So erhalten Sie pures, natürliches Holunderbeeren-Aroma.

DLG-Gold für den VonHier-Apfelsaft!

Der VonHier-Apfelsaft hat den goldenen DLG-Preis gewonnen. Bei der jährlichen Prüfung der DLG, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, hat die Qualität des Saftes die Jury voll und ganz überzeugt. Getestet wurden unter anderem Geschmack, Geruch, Farbe, Aussehen und Harmonie. "Herzlichen Glückwunsch zu einem hervorragenden Produkt", so das Fazit.


Die Äpfel für den VonHier-Apfelsaft kommen aus der VonHier-Region: 100 Kilometer um Kempten, den Sitz der Firma Feneberg. Das Besondere am Saft: Der hohe Streuobst-Anteil. Auf den Streuobst-Wiesen, wo Weidetiere um die Obstbäume grasen, wachsen noch viele alte, sehr aromatische Obstsorten. Diese geben ihm seinen unvergleichlichen Geschmack. Die Burkhardt Fruchtsäfte GmbH in Laichingen verarbeitet die Früchte und liefert den Saft direkt zu Feneberg.

Brot pur

Zeit für Brot haben wir bei der Feneberg-Bäckerei viel. Denn wir wissen: Wenn man wirklich gutes Brot backen möchte, muss man sich genau diese Zeit nehmen. Ein richtig gutes Brot ist für uns ein Brot, das nur aus natürlichen Zutaten hergestellt wird. Ohne industrielle Backmischungen. Ohne künstliche Zusätze. "Na,Pur", sagen wir dazu: "Wir backen Klartext!"

Deshalb haben wir unserem Brot ein eigenes Büchlein gewidmet. "BROT PUR" heißt es. Darin erfahren Sie, liebe Kunden, welche Bedeutung Brot für uns hat und lernen eine Auswahl aus unserem Brotsortiment näher kennen: Holzofenbrote, VonHier Bio-Brote und viele mehr. Sie alle haben eines Gemeinsam: Sie sind mit viel Zeit, Liebe zum Detail und nur mit natürlichen Zutaten gebacken.

 

 

Neu im Sortiment: Heumilch-Produkte

VonHier Vorzugsmilch

Die frische VonHier-Vorzugsmilch gibt es jetzt in Heumilch-Qualität. Die Heumilch-Kühe grasen von Mai bis September täglich auf den direkt an den Stall angrenzenden Sommerweiden, wo sie frisches, kräuterreiches Gras fressen. Im Winter erhalten sie vor allem duftendes Heu. Auf vergorene Futtermittel verzichten Heumilchbauern bewusst.

VonHier-Vorzugsmilch kommt vom Milchhof Lerf in Dennenberg bei Ottobeuren. Dort wird sie gleich nach dem Melken gefiltert, gekühlt und direkt abgefüllt. Die Umstellung auf Heumilch erfolgte aus Überzeugung: Die Tiere sind gesünder, die Milch ist voller wertvoller Inhaltsstoffe und dazu noch besser im Geschmack.

VonHier Joghurt mild

Aus tagesfrischer Heumilch: Den VonHier-Joghurt natur gibt es jetzt im praktischen 400-g-Becher. Der Joghurt kommt vom Milchhof Lerf aus Dennenberg bei Ottobeuren. Dort wird er direkt aus der frischen Milch der hofeigenen Kühe hergestellt.

Das Besondere: Die Tiere grasen von Mai bis September täglich auf den direkt an den Stall angrenzenden Sommerweiden, wo sie frisches, kräuterreiches Gras fressen. Auch im Winter bekommen sie vor allem duftendes Heu - auf Silagefutter wird bewusst verzichtet. So entsteht ein Naturprodukt von außergewöhnlicher Qualität, die man einfach schmeckt.

 

VonHier Fruchtjoghurt

Heimische Früchte und frischer Joghurt in Heumilch-Qualität - in unseren Neuen stecken nur sorgfältig ausgewählte und ökologisch erzeugte Zutaten. Natürlich aus der VonHier-Region: Von den Milch- und Obstbauern über die Molkerei bis zu den Zuckerproduzenten liegen alle Betriebe im 100-km-Radius um Kempten.

Die neuen VonHier-Fruchtjoghurts gibt es in den Sorten Erdbeere, Apfel und Apfel-Holunder. Greifen Sie zum handlichen 100-g-Becher oder zum praktischen 500-g-Pfandglas und probieren Sie den neuen Genuss aus der Region!

 

 

Mehr über die die Marke VonHier erfahren