Sommerzeit ist Beerenzeit!

Sie sind klein, bunt, wunderbar süß und haben gerade Hochsaison: Beeren. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren – unsere heimischen Beeren schmecken nicht nur köstlich und sind äußerst vielseitig. Zudem stecken sie voller wertvoller Inhaltsstoffe. Nicht umsonst werden Beeren im aktuellen Sprachgebrauch als regionale „Superfoods“ bezeichnet. Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien, sekundäre Pflanzenstoffe – Beeren sind kleine Kraftpakete, die unseren Körper mit jeder Menge wichtigen Nährstoffen versorgen. Das beste: Dabei schlagen sie kaum auf’s Kalorien-Konto: 100 g Erdbeeren haben ca. 42 Kalorien, 100 g Himbeeren etwa 52.

 

Beim Umgang mit den bunten Sommerfrüchten braucht man jedoch ein vorsichtiges Händchen, denn sie sind kleine Sensibelchen. Reife Beeren vertragen keine langen Lagerzeiten. Am besten, man verbraucht sie direkt nach dem Kauf, denn frisch schmecken sie am köstlichsten. Eine Nacht im Kühlschrank ist meist kein Problem: Dazu am besten die Beeren aus der Transportverpackung nehmen und behutsam in eine Schale geben. Früchte mit Druckstellen sollten Sie aussortieren. Blätter und Stängel sollten Sie erst kurz vor dem Verzehr – und nach dem Waschen – entfernen. 

Alles über Erdbeeren

Erdbeeren gehören zum Sommer wie der Sprung in den nahegelegenen Badesee. Die süße Versuchung gilt als Schlankmacher und Vitaminbombe und wird nicht umsonst „Königin der Früchte“ genannt. Bei genauerer Betrachtung birgt sie einige überraschende Geheimnisse.

In unserer Warenkunde erfahren Sie mehr >

beeren

Wissen, wo’s herkommt: Beeren VonHier.

Unsere leckeren Beeren in unseren Filialen haben wir niemand anderem zu verdanken als unseren VonHier-Erzeugern: 

Schimpfle aus Aitrach

VonHier-Erdbeeren von Familie Schimpfle aus Aitrach

Bereits seit 2009 baut Familie Schimpfle Bio-Erdbeeren an. Insgesamt bewirtschaften die beiden in Mooshausen 30 Hektar Fläche. Der Familienbetrieb setzt auf eine vielgliedrige Fruchtfolge mit Zwischenfruchtanbau für ein gesundes Bodenleben und eine humusreiche Erde. Das lockernde und schützende Kleegras sorgt für Stickstoff und wird schließlich als Futter an einen Partnerbetrieb geliefert, wofür Familie Schimpfle im Gegenzug Rindergülle als wertvollen Dünger erhält. Hecken sowie Baum-und Strauchgruppen dienen nicht nur als Schutzfunktion sondern auch als Zuhause für Tiere, die gern Erdbeer-Schädlinge genießen. Das Stroh unter den Stauden ist luftdurchlässig, dient als Dünger, hält Schnecken ab und schützt die Erdbeeren vor Nässe und feuchtklebriger Erde. 

Mehr Infos zu Familie Schimpfle gibt’s hier >

VonHier-Erdbeeren und Himbeeren von Familie Heitmeier aus Altomünster

Schon immer wollte Christian Heitmeier aus Lichtenberg, einem kleinen Weiler im oberbayerischen Altomünster, Landwirt werden und hat sich deshalb bis zum Agrarbetriebswirt und Landwirtschaftsmeister fortgebildet. Ende der 1990er Jahre übernahm er den acht Hektar großen Betrieb seines Vaters unweit von München. Der Junior schaffte die Kühe ab und begann Spargel, Erdbeeren, Himbeeren und Kürbisse anzubauen. Anfangs auf kleineren Flächen, doch mit wachsender Nachfrage wurden es mehr. Heute bewirtschaftet der pfiffige Jungunternehmer 40 Hektar Fläche.

Mehr zu Familie Heitmeier lesen Sie hier >

Heitmeier aus Altomünster
Rittler

VonHier-Johannisbeeren von Familie Rittler aus Stoffenried

Sommerzeit bedeutet nicht nur Grill- und Badezeit, sondern auch Beerenzeit!

Dicke, schwarze Beeren in Hülle und Fülle: Auf insgesamt zwölf Hektar pflanzt Christoph Rittler schwarze Johannisbeeren an, die zu Saft verarbeitet werden. Als der junge Landwirt den Anbau der Beeren 2015 auf Bio umstellte, stand er vor einer großen Herausforderung. Denn es gab keine Landwirte in seiner Umgebung, von denen er hätte lernen können. Zudem baut jeder unter anderen Bedingungen an. Die Niederschlagsmenge, die Bodenbeschaf-fenheit – das sind einige der Faktoren, die eine Rolle spielen. Christoph Rittler produziert schwarze Johannisbeeren, die in der Brauerei Härle in Leutkirch zum VonHier-Erfrischungsgetränk verarbeitet werden.

Mehr Infos zu Familie Rittler gibt’s hier >

Beeren-Rezepte

Aromatische Beeren bescheren uns fruchtige Sommertage und wir können aus ihnen erfrischende Köstlichkeiten zaubern. Ob süß oder herzhaft – lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren!

Basilikum-Mousse mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Basilikum-Mousse

Beeren-Bowle

Beeren-Bowle

Beeren-Smoothie

Zum Thema

Pfannkuchen mit Himbeeren

Pfannkuchen Himbeeren

Erdbeer-Rhabarber-Salat

Erdbeer-Rhabarber-Salat

Weitere Beeren Rezepte gibt's hier >

Erdbeerkuchen mit Schokoladenboden

Rezeptvideo: Rosa Beeren-Curd

Ein Highlight der Saison: Diese Creme schmeckt herrlich frisch nach Zitrone, ihre rosa Farbe verdankt sie den kleinen roten Früchtchen! Ob Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren – verfeinern Sie die Creme nach Ihrem Geschmack! Sie schmeckt wunderbar mit Quark zum Frühstück, als Füllung für die Sonntagstorte oder einfach als Brotaufstrich.

 

Schritt für Schritt erklären wir Ihnen die Zubereitung im Rezeptvideo.