Feneberg Rezeptwelt

Zutaten:

für Personen Umrechnen
500 g kurze Nudeln (z.B. VonHier-Penne oder Dinkel-Spirelli)
Salz
1 kleiner Bund Rucola (ca. 80g)
1 Knoblauchzehe
1 EL Senf
1 EL Honig
6 EL Condimento Bianco
120 ml FeBio-Olivenöl
500 g Kirschtomaten
375 g Mozzarella (oder Mini-Mozzarella)
20 schwarze Oliven (ohne Stein)
4 EL Pinienkerne

Pesto-Nudel-Salat

Pesto-Nudel-Salat
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.

2. Inzwischen Rucola waschen, trocken schütteln, grobe Stiele wegschneiden, Blätter grob hacken. Knoblauch schälen, hacken und mit Rucola, Senf, Honig, Essig und Öl pürieren. Kirschtomaten waschen und halbieren, Mozzarella abgießen und in nicht zu kleine Würfel schneiden (Mini-Mozzarella halbieren), Oliven halbieren.

3. Alles mit dem Pesto und den Pinienkernen unter die abgekühlten Nudeln mischen und etwa eine Stunde durchziehen lassen. Vor dem Essen eventuell noch mit etwas Salz abschmecken.

Tipp: Eignet sich ideal als Grillbeilage, für eine Gartenparty oder als vegetarisches Hauptgericht.

Kommentare: