Apfelpfannkuchen im Ofen gebacken

Zutaten:

für Personen Umrechnen
2 VonHier-Eier
80 g VonHier-Dinkelmehl
120 ml VonHier-Milch
1 Prise Salz
2 - 3 VonHier-Äpfel
25 g VonHier-Butter
0,5 TL Zimt
2 EL Ahornsirup und Puderzucker nach Belieben

Apfelpfannkuchen im Ofen gebacken

Apfelpfannkuchen im Ofen gebacken
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 40 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Fett in eine ofenfeste Form von 24 cm geben, zerlaufen lassen. Äpfel schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden, in die Form geben und ca. 3 Minuten ins Backrohr geben. In der Zwischenzeit aus Mehl, Eiern, Milch, Zimt und Salz mit dem Handmixer einen Teig anrühren.

3. Den Teig in die heiße Pfanne auf die Äpfel gießen. 15–20 Minuten backen. Der Teig geht auf.

4. Danach Puderzucker und Ahornsirup darüber geben und sofort genießen.

Kommentare: