Bärlauchbutter

Zutaten:

für Personen Umrechnen
4 Schalotten
40 g Bärlauch
1 EL VonHier-Rapsöl
250 g weiche VonHier-Butter
Salz
Cayennepfeffer
Etwas Abrieb einer unbehandelten Limette

Bärlauchbutter

Bärlauchbutter
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 20 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

1. Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Bärlauch waschen, trockenschleudern und in feine Streifen schneiden.

2. Rapsöl in einem Topf erhitzen, die Schalotten darin glasig dünsten. Butter schaumig rühren, Schalotten, Bärlauch und Limettenschale zu­geben und gleichmäßig unterrühren.

3. Mit Salz und Cayenne­pfeffer würzen. Die Butter auf ein Pergamentpapier streichen, ­zu einer Rolle formen und etwa ­5 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Portion ca. 253 kcal, 0 g E/ 1 g KH/ 28 g F (bei 8 Portionen)

Kommentare: