Basilikumglacé mit weißer Schokolade

Zutaten:

für Personen Umrechnen
250 ml VonHier-Milch
20 ml VonHier-Sahne
0,5 Vanilleschote
2 VonHier-Eigelb
70 g VonHier-Zucker
15 g VonHier-Basilikum
100 ml VonHier-Milch
100 g weiße Schokolade, gehackt

Basilikumglacé mit weißer Schokolade

Basilikumglacé mit weißer Schokolade
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 300 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Zusammen mit der Hälfte der Milch und der Sahne in einem Topf aufkochen.

2. Restliche Milch, Eigelbe und Zucker in einer Schüssel gut verrühren. Ca. 100 ml von der heißen Milch unter Rühren zur Eigelbmasse gießen, alles zurück in den Topf geben, unter ständigem Rühren bis vors Kochen bringen.

3. Topf vom Herd nehmen und ca. 2 Min. weiterrühren. Die Creme durch ein Sieb in eine Chromstahlschüssel gießen.

4. Basilikum im siedenden Wasser ca. 30 Sek. blanchieren, herausnehmen, kurz in eiskaltes Wasser legen, gut abtropfen lassen. Basilikum mit der Milch pürieren, unter die Creme rühren. Zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren, dabei ab und zu rühren.

5. Bevor das Eis fest wird, Schokolade darunter rühren und ca. 1 Std. fertig gefrieren lassen.

6. Aus dem Eis Kugeln formen, in Schälchen anrichten, mit gehackter weißer Schokolade und Basilikum verzieren.

 

Portion ca. 314 kcal, 6 g E/ 38 g KH/ 15 g F

Kommentare: