Blaukraut-Suppe

Zutaten:

für Personen Umrechnen
1 kleiner Kopf Blaukraut
2 VonHier-Kartoffeln
1 Zwiebel
1 EL VonHier-Butter
2 EL Essig, z.B. Rotweinessig
900 ml Gemüsebrühe
200 ml VonHier-Apfelsaft
4 EL Schmand

Blaukraut-Suppe

Blaukraut-Suppe
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 50 min. Garzeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Die äußeren Blätter vom Blaukraut entfernen, das Blaukraut vierteln und den Strunk entfernen. Das Kraut in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Kartoffeln schälen und würfeln.

2. 1 EL Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln und das Kraut hineingeben und ca. 10 Minuten andünsten, ab und zu umrühren. Mit Rotweinessig ablöschen, Gemüsebrühe hinzugeben und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis Kraut und Kartoffeln weich sind.

3. Den Topf vom Herd nehmen, eventuell etwas Brühe abschöpfen und beiseitestellen, damit die Suppe nicht zu flüssig wird. Das Gemüse zusammen mit dem Apfelsaft in den Mixer geben und auf höchster Stufe sämig pürieren. Eventuell etwas von der Brühe dazugeben, bis die Konsistenz stimmt. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Nach Belieben mit Schmand servieren.

Kommentare: