Chicorée-Salat

Zutaten:

für Personen Umrechnen
4 Chicorée
2 Frühlingszwiebeln
1 VonHier-Feneta
2 Blutorangen oder 1 große Orange
200 g Weintrauben
1 VonHier-Apfel
50 g Walnüsse
3 EL VonHier-Apfelessig
2 EL VonHier-Rapsöl
1 TL geriebener Meerrettich, frisch oder 2 TL aus dem Glas
2 EL gewiegte Petersilie
1 EL Zitronensaft
2 TL VonHier-Honig
Kräutersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Chicorée-Salat

Chicorée-Salat
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Chicorée vierteln und den Strunk keilförmig ausschneiden, da sich in ihm die meisten Bitterstoffe befinden. Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden.

2. Von den Orangen die Schale mit Haut entfernen und diese in Scheiben oder mundgerechte Stücke schneiden. Den Apfel halbieren, entkernen und in dünne Spalten teilen. Weintrauben halbieren. Walnüsse grob hacken, Feneta würfeln.

3. Für das Dressing Essig und Öl mit Meerrettich, Petersilie, Zitronensaft und Honig verrühren und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Salatzutaten auf den Tellern schön arrangieren und mit dem Meerrettich-Dressing servieren.

Kommentare: