Clubsandwich XXL mit Schweineschnitzelchen und Zitronenmayo

Zutaten:

für Personen Umrechnen
1 kleine Bio-Zitrone
1 süßsaure Essiggurke
6 EL Mayonnaise
Salz
Tabasco
12 Scheiben Sandwichtoast
1 kleine rote Zwiebel
2 Tomaten
4 große Blätter Eisbergsalat
4 möglichst dünne VonHier Schweineschnitzel (je etwa 100 g)
Außerdem:
8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
8 kleine Holzspieße

Clubsandwich XXL mit Schweineschnitzelchen und Zitronenmayo

Clubsandwich XXL mit Schweineschnitzelchen und Zitronenmayo
Rezept bewerten | 4,0 Sterne | 2 Bewertungen
Dauer: ca. 40 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

1. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Essiggurke in möglichst kleine Würfel schneiden. Alles mit der Mayonnaise verrühren, mit Salz und Tabasco abschmecken.

2. Die Toastscheiben im Toaster goldbraun rösten. Zwischendurch die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Salatblätter waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.

3. Die Schweineschnitzel mit dem Handballen noch etwas flacher klopfen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei starker bis mittlerer Hitze von jeder Seite 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und abgedeckt beiseite stellen. Bacon in die Pfanne geben und knusprig auslassen.

4. Die Toastscheiben jeweils auf einer Seite mit Zitronenmayonnaise bestreichen. Dann 4 Toasts mit der Hälfte des Salats, je 1 Schnitzel, den Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen. Weitere 4 Toasts mit dem übrigen Salat und Bacon belegen und auf je 1 Schnitzeltoast legen. Die übrigen Toastscheiben mit der bestrichenen Seite nach unten darauflegen, andrücken.

5. Jedes Sandwich an zwei Ecken mit je einem Holzspieß zusammenstecken und diagonal halbieren.

Unbedingt mit Pommes frites servieren.

Kommentare: