Cranberry-Schokoladen-Kekse

Zutaten:

für Personen Umrechnen
1 VonHier-Ei
150 g VonHier-Butter
170 g VonHier-Zucker
210 g Weizenmehl
2 g Back­pulver
10 g Speise­stärke
Mark von 1/2 Vanilleschote
1 Prise Salz
70 g Cranberries (getrocknet)
50 g Zartbitter­-Schokolade-Tropfen
Zitronenschalenabrieb
Orangenschalenabrieb

Cranberry-Schokoladen-Kekse

Cranberry-Schokoladen-Kekse
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 25 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung:


1. Butter und Zucker verrühren, nicht schaumig schlagen. Salz, Zitronen und Orangenschale sowie Vanillemark zufügen. Das Ei sollte Raumtemperatur haben. In einer extra Schüssel verquirlen und nach und nach zur Buttermasse hinzufügen, bis es eine homogene Masse ergibt.


2. Zum Schluss Cranberries kleinschneiden und zusammen mit den Schoko-Tropfen gleichmäßig unterkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen.


3. Walnussgroße Stückchen vom Teig abnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im heißen Ofen bei 160 Grad ca. 15 Min. backen, bis die Keks­ränder goldbraun sind. Herausnehmen und auskühlen lassen.


Stück ca. 63 kcal, 1 g E/ 7 g KH/ 3 g F

Kommentare: