Feintuning für die Burger-Patties: Rind mit Riesengarnelen, Zitrone und Schnittlauch

Zutaten:

für Personen Umrechnen
5 Riesengarnelen
0,5 TL Schale von 1 Bio-Zitrone abreiben
0,5 Bund Schnittlauch

Feintuning für die Burger-Patties: Rind mit Riesengarnelen, Zitrone und Schnittlauch

Feintuning für die Burger-Patties: Rind mit Riesengarnelen, Zitrone und Schnittlauch
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 15 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

5 Riesengarnelen (küchenfertig) waschen, trocken tupfen, klein schneiden. 1/2 TL Schale von 1 Bio-Zitrone abreiben. 1/2 Bund Schnittlauch waschen, trocken schütteln, fein schneiden. Alles zusammen unter die Rinderhack-Masse mischen. Zu diesem Burger-Patty schmeckt zartschmelzender Allgäuer Emmentaler.

Pro Stück ca. 282 kcal, 20 g E/ 6 g KH/ 20 g F (bei 8 Stück)

Kommentare: