Feneberg Rezeptwelt

Zutaten:

für Personen Umrechnen
300 g VonHier-Dinkel Spätzle-Mehl
Salz
150 g Milchwasser (VonHier-Milch/Wasser)
3 VonHier-Eier
3 EL FeBio-Olivenöl
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
150 g Champignons, grob geschnitten
30 g Haselnusskerne, fein gehackt
50 g geriebener VonHier-Bergkäse
1 EL Rosmarin, fein geschnitten
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz aus der Mühle
800 g PrimaRind-Filet am Stück
1 EL FeBio-Olivenöl
Salz

Filet vom PrimaRind mit Champignon-Pesto

Filet vom PrimaRind mit Champignon-Pesto
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 75 min. Garzeit: 80 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde eindrücken. Milchwasser und Eier verrühren, nach und nach unter Rühren in die Mulde gießen, mit einer Kelle mischen und so lange klopfen, bis der Teig glänzt und Blasen wirft. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen.

2. Teig portionsweise durch den Knöpflehobel in leicht siedendes Salzwasser streichen. Spätzle ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen.

3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Filet rundum ca. 4 Min. braten. Herausnehmen, Pesto darauf verteilen, Salz darüber streuen und mit den Dinkelknöpfle servieren.

4. Fleisch ca. 1 Std. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, auf eine Platte legen. Niedergaren: Fleisch ca. 80 Min. in der Mitte des auf 80 Grad vorgeheizten Ofens garen. Die Kerntemperatur soll ca. 50 Grad betragen.

5. Filet herausnehmen, Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Filet rundum ca. 4 Min. braten. Herausnehmen, Pesto darauf verteilen, Salz darüber streuen und mit den Dinkelknöpfle servieren.

Portion ca. 768 kcal, 64 g E/ 49 g KH/ 35 g F