Flammkuchen mit Ziegenkäse, Rosmarin und Honig

Zutaten:

für Personen Umrechnen
200 g VonHier-Weizenmehl
2 EL VonHier-Rapsöl
125 ml Wasser
1 TL Salz
200 g VonHier-Frischcreme
200 g VonHier-Zwiebeln
200 g VonHier-Ziegencamembert
3 EL Rosmarin, fein gehackt
2 EL VonHier-Honig, flüssig

Flammkuchen mit Ziegenkäse, Rosmarin und Honig

Flammkuchen mit  Ziegenkäse, Rosmarin und Honig
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 45 min. Garzeit: 15 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.

2. Mehl, Öl, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten. Backblech fetten und den Teig dünn darauf ausrollen.

3. Frischcreme mit etwas Salz abschmecken und auf den Teig streichen.

4. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und auf den Teig streuen.

5. Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden und auf den Teig legen. Rosmarin darüber streuen.

6. Flammkuchen auf mittlerer Schiene ca. 15 - 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und den Honig mit einem Löffel darüber träufeln.

Kommentare: