Feneberg Rezeptwelt

Zutaten:

für Personen Umrechnen
4 VonHier-Hähnchenbrüste (je ca. 160 g)
8 Basilikumblätter
50 g Allgäuer Salami in dünnen Scheiben
150 g Emmentaler in 4 Stiften
einige Zahnstocher
Salz und Pfeffer aus der Mühle
VonHier-Rapsöl zum Braten
2 EL FeBio-Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
250 g Cherry-Rispentomaten
wenig Salz
2 EL FeBio-Aceto balsamico
einige Basilikumblätter

Gefüllte Hähnchenbrüste mit geschmolzenen Tomaten

Gefüllte Hähnchenbrüste mit geschmolzenen Tomaten
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 40 min. Garzeit: 14 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. In die Hähnchenbrüste je eine Tasche einschneiden. Basilikumblätter und Salamischeiben in den Öffnungen verteilen, je 1 Stück Käse hineinlegen. Die Öffnungen mit Zahnstochern verschließen. Hähnchenbrüste würzen.

2. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Hähnchenbrüste bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 7 Min. braten.

3. Olivenöl und Knoblauch in einer Schüssel mischen. Tomaten mit den Rispen beigeben und darin wenden. Tomaten nach dem Wenden der Hähnchenbrüste in die Bratpfanne geben, alles ca. 7 Min. fertigbraten.

4. Hähnchenbrüste auf Teller geben. Tomaten dazu anrichten, mit Salz bestreuen und mit Aceto beträufeln. Mit Basilikum garnieren und servieren.

Kommentare: