Gemüse-Sticks im Bierteig

Zutaten:

für Personen Umrechnen
150 g VonHier-Dinkelmehl
Salz
0,2 l VonHier-Bier
2 VonHier-Eier
500 ml VonHier-Sonnenblumenöl
2 Zucchini
3 Karotten
200 g Brokkoli
200 g Blumenkohl
3 VonHier-Essiggurken
200 g Mayonnaise
1 Bund Schnittlauch
150 g saure Sahne

Gemüse-Sticks im Bierteig

Gemüse-Sticks im Bierteig
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 45 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Die Essiggurken fein würfeln und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Mayonnaise in einer Schüssel mit etwas Essiggurkenwasser glatt rühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Sauerrahm, die Gurkenwürfel und den Schnittlauch unter die Mayonnaise unterheben.

2. Das Gemüse in Stifte schneiden, Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen.

3. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Bier und Eigelbe verrühren, nach und nach mit dem Schneebesen unter das Mehl rühren und zu einem glatten, zähflüssigen Teig verarbeiten. Eiweiße steif schlagen und sorgfältig unter den Teig ziehen.

4. Öl auf ca. 175 Grad erhitzen. Gemüse in den Teig tauchen, abtropfen und portionenweise je ca. 4 Minuten goldgelb frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen lassen und mir der Soße anrichten und servieren.

Portion ca. 906 kcal, 17 g E/ 38 g KH/ 73 g F

Kommentare: