Gewürzapfel-Punsch

Zutaten:

für Personen Umrechnen
3 große VonHier-Äpfel
2 Zimtstangen
1 Sternanis
10 Gewürznelken
1 Bio-Ztrone
2,5 cm frischer Ingwer
1 ausgektratze Vanilleschote (Mark kann für andere Rezepte verwendet werden)
1 l Von-Hier Apfelsaft
3 EL FeBio-Ahornsirup
1 Handvoll geschälte Mandeln, ganz
1 Becher VonHier-Schlagsahne

Gewürzapfel-Punsch

Gewürzapfel-Punsch
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 60 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Äpfel waschen, schälen, entkernen und achteln. Apfelspalten in dicke Scheiben schneiden. Die Bio-Zitrone mit dem Sparschäler dünn abschälen, vom Ingwer zehn dünne Scheiben abschneiden.

2. Äpfel, Zitronenschale, Ingwer und Gewürze in einen großen Topf geben und so viel Wasser hinzufügen, dass die Äpfel gerade so bedeckt sind.

3. Apfelsaft und Ahornsirup hinzugeben und alles noch einmal auf Trinktemperatur erhitzen - nicht kochen! Den Punsch noch etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

4. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, Sahne aufschlagen.

5. Punsch auf Gläser verteilen, einige Mandeln pro Glas hinzufügen, eine Sahnehaube auf den Punsch setzen und genießen.

Tipp: Am besten schmeckt der Punsch wenn er noch einige Stunden oder sogar über Nacht ziehen darf.

Kommentare: