Glühweinschnitten

Zutaten:

für Personen Umrechnen
150 g Zartbitterschokolade
200 g weiche VonHier-Butter
180 g VonHier-Zucker
2 FeBio-Vanillezucker
4 Eier (Gr. M)
200 g VonHier-Weizenmehl 550
1 TL Kakao
150 ml FeBio-Glühwein (rot)
1 TL Lebkuchengewürz
120 g Puderzucker
2 EL Glühwein
Fett für das Backblech

Glühweinschnitten

Glühweinschnitten
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 50 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

1. Schokolade fein reiben. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Kakao, Schokolade, Glühwein und Lebkuchengewürz kurz unterrühren.

2. Den Teig auf ein gefettetes Backblech mit Backrahmen (ca. 30 x 40 cm) geben und im heißen Ofen bei 180 °C (U: 150 °C/G: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen.

3. Puderzucker und Glühwein verrühren. Kuchen damit überziehen, trocknen. Kuchen in Schnitten (ca. 3 x 5 cm) schneiden.

Kommentare: