Gnocchi-Salat

Zutaten:

für Personen Umrechnen
500 g Gnocchi (Oliven-Basilikum-Gnocchi)
40 g Butter
Salz
Pfeffer
1 kleine Zucchini
2 rote Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
2 EL Rapsöl
10 Blätter Basilikum
Für die Salatsoße:
1 1/2 EL Tomatenmark
2 EL Rapsöl
1 EL Rotweinessig
1 Knoblauchzehe
3 EL Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer

Gnocchi-Salat

Gnocchi-Salat
Rezept bewerten | 4,0 Sterne | 2 Bewertungen
Dauer: ca. 20 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

1. Die Gnocchi in einer Pfanne mit Butter anbraten, ein wenig mit Salz und Pfeffer würzen und danach in eine Schüssel geben.

2. Dann in der Pfanne die dünnen Zucchinischeiben, kleine Paprikawürfel und die in Streifen geschnittenen rote Zwiebeln in heißem Öl anbraten und mit Pfeffer würzen.

Für die Salatsoße:
1. Den Knoblauch grob schneiden, mit Essig, Öl, Tomatenmark und Brühe vermischen, mit dem Mixstab pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Die Gnocchi mit dem Gemüse und der Vinaigrette mischen. Die Basilikumblätter über den Salat streuen und noch lauwarm servieren.

Unser Gnocchi Salat schmeckt ausgezeichnet zu gegrilltem Fleisch.
 

Kommentare: