Grillgemüse

Zutaten:

für Personen Umrechnen
2 Zwiebeln
1 Stange Lauch
1 Blumenkohl
2 Paprikaschoten, rot
2 kleine Zucchini
4 Tomaten
2 Stangen Sellerie
8 Blätter Basilikum
2 Knoblauchzehen
200 g Blauschimmelkäse
etwas Rapsöl
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
500 ml von Ihrem Lieblingsbier

Grillgemüse

Grillgemüse
Rezept bewerten | 5,0 Sterne | 3 Bewertungen
Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

1. Gemüse waschen und schälen. Zwiebel und Lauch in Ringe, Zucchini, Paprika und Tomaten in kleine Würfel, Knoblauch in kleine Scheiben schneiden. Den Käse würfeln. Alles vorsichtig mischen.



2. 4 Stücke Aluminiumfolie von ca. 30 cm Länge mit Rapsöl bestreichen. Die Gemüse-Käse-Mischung jeweils in die Mitte der Folie legen, salzen und pfeffern. Die Basilikumblätter dazugeben. Die Alufolie an den 4 Ecken oben zusammendrehen, dabei eine kleines Loch offen lassen. Die Gemüsepäckchen auf den Grill legen und während des Garens nach und nach das Bier einfüllen.



3. Je nach der Größe der Gemüse-Stücke und der Hitze des Grills liegt die Garzeit zwischen 10 und 20 Minuten.
 

Kommentare: