Hähnchen-Kürbis-Bowl

Zutaten:

für Personen Umrechnen
1 EL FeBio-Olivenöl
2 Zwiebeln
500 g VonHier-Hokkaido-Kürbis
120 g FeBio-Langkornreis
2 EL rote Currypaste
600 ml FeBio-Gemüsebrühe
500 ml Kokosmilch
4 Hähnchenbrüste (je ca. 160 g)
Salz
0,5 Bund Koriander

Hähnchen-Kürbis-Bowl

Hähnchen-Kürbis-Bowl
Rezept bewerten | 5,0 Sterne | 1 Bewertung
Dauer: ca. 60 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Kürbis in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln und Kürbis ca. 2 Min. andämpfen. Reis und Currypaste ca. 1 Min. mitdämpfen. Bouillon und Kokosmilch dazugießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. köcheln.

2. Hähnchenbrüste in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, und beigeben. Alles zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen. Korianderblätter darüberstreuen und in Bowls servieren.

Portion ca. 364 kcal, 43 g E/ 34 g KH/ 6 g F

Kommentare: