Herzhafter Melonensalat mit Fenetakäse

Zutaten:

für Personen Umrechnen
2 VonHier-Brotzeitgurken
1 kleine Melone, z.B. Cantaloupe
200 g VonHier-Feneta
1 Bund Frühlingszwiebeln
5 EL FeBio-Olivenöl
Saft von 1 Limette
Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Frische Minze

Herzhafter Melonensalat mit Fenetakäse

Melonensalat mit Feneta
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Gurke waschen, der Länge nach vierteln, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Melone halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch ausstechen.

2. Feneta gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Öl mit dem Limettensaft verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Gurkenwürfel mit den Melonenkugeln, den Zwiebelringen, den Käsewürfeln und der Vinaigrette mischen und auf Tellern anrichten. Mit Minzeblättern garnieren.

Portion ca. 387 kcal, 11 g E/ 27 g KH/ 25 g F

Kommentare: