Kürbis-Salat

Zutaten:

für Personen Umrechnen
500 g VonHier-Hokkaidokürbis
200 g VonHier-Salat (z.B. Feldsalat)
150 g VonHier-Feneta
1 Zwiebel
2 EL FeBio-Olivenöl
2 EL FeBio-Kürbiskernöl
2 EL heller FeBio-Condimento Bianco
1 TL FeBio-Senf
1 EL VonHier-Honig
Salz und Pfeffer
100 g Speckwürfel
Kürbiskerne nach Wunsch

Kürbis-Salat

Kürbis-Salat
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 25 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Zwiebel in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Kürbisfleisch in Würfel schneiden, dazugeben und mitbraten. Gegebenenfalls Speckwürfel mitbraten.

2. Feldsalat waschen, gut abschütteln und auf einer Platte anrichten.

3. Gebratenen Kürbis mit Zwiebeln (und Speckwürfeln) darüber geben. Feneta in Würfel schneiden und ebenfalls darüber geben.

4. Öl, Condimento Bianco, Senf, Honig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und über den Salat träufeln. Nach Belieben mit Kürbiskernen dekorieren.

Kommentare: