Linsen-Salat

Zutaten:

für Personen Umrechnen
Joghurt:
2 EL Olivenöl
300 g griechischer Joghurt
abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
10 g Thymianzweige
Salz
Linsen:
250 g VonHier Alb-Linsen (Einweichen der Linsen ist nicht notwendig, verringert jedoch die Kochzeit)
1 mittelgroße rote Zwiebel fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1,5 TL Kümmelsamen
0,5 TL Fenchelsamen
2,5 EL Zucker
100 ml Sherryessig oder weißer Balsamico Essig
15 g Minzblätter grob gehackt
Salz/Pfeffer
Karotten:
2 EL Olivenöl
600 g VonHier-Karotten

Linsen-Salat

Linsen-Salat
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 50 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Joghurt mit 2 EL Olivenöl und 1/4 TL Salz verrühren. Thymianblätter und geriebene Zitronenschale dazugeben.

Die Linsen in kaltem Wasser zum Kochen bringen. Etwa 25 min. köcheln lassen bis sie weich sind. In einem Sieb abgießen und abspülen. In eine Schüssel geben und mit einem 1/2 TL Salz würzen.

In einem Topf 2 EL des Olivenöls erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch 8 min. anschwitzen, bis sie glasig sind. Kümmel und Fenchelsamen dazugeben, nach ca. 1 Minute Zucker einstreuen. Dann Essig dazugießen und bei mäßiger Hitze zur Hälfte einkochen lassen. Vom Herd nehmen und mit 4 EL Olivenöl, sowie 1 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren. Das Dressing über die Linsen gießen und verrühren.

Die Karotten in einem Topf mit gesalzenem Wasser 5-7 min garen. Kalt abschrecken. In einer Pfanne 1 El Olivenöl erwärmen. Die Karotten ( Wenn es kleine Karotten sind, im Ganzen, ansonsten in 1cm Stifte schneiden und) mit 1/2 TL Salz und etwas Pfeffer 7-10min. goldbraun braten.

Die Linsen mit der Minze vermischen. Linsen auf Teller geben und Karotten darauf anrichten und etwas Joghurt dazugeben.

 

Kommentare: