Minz-Petersilien-Salsa

Zutaten:

für Personen Umrechnen
1,5 Bund Petersilie
1 Bund Minze
1 Zehe Knoblauch
0,5 rote Chili (Menge variieren, je nach dem wie scharf die Salsa seine soll)
0,5 Zitrone, Saft und Schale
100 ml FeBio-Olivenöl
Salz und Pfeffer

Minz-Petersilien-Salsa

Minz-Petersilien-Salsa
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 15 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Petersilie und Minze grob hacken. Knoblauch und entkernte Chilli fein hacken. Alle Zutaten in hohes Gefäß füllen und mit dem Mixstab fein mixen.

2. Gläser mit kochendem Wasser ausspülen. Petersilien-Minz-Mischung einfüllen, mit Olivenöl bedecken und schließen. Im Kühlschrank ist die Salsa circa 2 Wochen haltbar.

Esslöffel (20 g) ca. 65 kcal, 0 g E/ 2 g KH/ 7 g F

Kommentare: