Panierte Schweinekoteletts

Zutaten:

für Personen Umrechnen
4 VonHier Schweinekoteletts à ca. 200 g
2 Eier
1 1/2 TL scharfer Senf
Schale einer Bio-Zitrone
80 g Mehl
80 g Weißbrotbrösel
4 Bio-Zitronenspalten
etwas Zitronensaft
Chilipulver
VonHier Rapsöl
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle

Panierte Schweinekoteletts

Panierte Schweinekoteletts
Rezept bewerten | 4,0 Sterne | 3 Bewertungen
Dauer: ca. 60 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

1. Schweinekoteletts am Knochen putzen. Den Fettrand entfernen und die Koteletts salzen und pfeffern. Nach Belieben mit etwas Chilipulver würzen.

2. Eier mit Senf, Zitronenschale, -saft, Salz und wenig Chili verquirlen. Die Koteletts zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eiermasse ziehen und in den Weißbrotbröseln panieren. Die Panade nicht zu fest andrücken.

3. Das Öl fingerhoch in eine Pfanne geben und erhitzen, nicht zu heiß werden lassen. Die Koteletts darin auf beiden Seiten in etwa fünf Minuten braun und kross braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenspalten servieren.

Dazu passt wunderbar ein Kartoffelsalat mit Salatgurke.

Kommentare: