Pastinaken-Apfel-Salat mit Chicorée

Zutaten:

für Personen Umrechnen
2 FeBio-Orangen
1 FeBio-Zitrone
1 TL Currypulver
200 g VonHier-Quark
5 EL VonHier-Rapsöl
Salz
400 g VonHier-Pastinaken
1 FeBio-Apfel
1 Chicorée
40 g Walnusskerne
evtl. Kresse

Pastinaken-Apfel-Salat mit Chicorée

Pastinaken-Apfel-Salat
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 20 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:
 
1. Orangen und Zitrone heiß waschen, abtrocknen und je 1 TL Schale fein abreiben. Orangen auspressen, 150 ml Saft auffangen und bei starker Hitze ca. 10 Min. sirupartig einkochen lassen. Currypulver unterrühren und in einen Rührbecher geben. Quark, Zitrusschalen und Öl zugeben und zu einer cremigen Sauce pürieren. Mit Salz würzen.


2. Zitrone auspressen. Pastinaken putzen und schälen. Pastinaken in feine Streifen hobeln und sofort mit 2 EL Zitronensaft mischen. Apfel waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden und untermischen. Pastinaken und Apfelwürfel mit dem Quarkdressing mischen und zugedeckt mind. 1 Std. gut durchziehen lassen.


3. Chicorée putzen, waschen, in einzelne Blätter teilen und in Stücke scheiden. Pastinaken-Apfel-Salat auf Chicorée anrichten. Mit Walnusskernen und nach Belieben mit Kresse bestreuen.
 
Portion ca. 368 kcal, 11 g E/ 28 g KH, 22 g F

Kommentare: