Pfannkuchen-Spargel-Sushi

Zutaten:

für Personen Umrechnen
110 ml VonHier-Milch
2 VonHier-Eier
60 g passierter Spinat
80 g VonHier-Mehl
4 TL Öl
0,2 TL Paprikapulver, scharf
Salz
4 Tomaten
1 TL mittelscharfer Senf
1 EL FeBio-Apfelessig
1 TL VonHier-Zucker
Salz, Pfeffer
2 EL VonHier-Sonnenblumenöl
4 Stangen grüner Spargel
200 g VonHier-Frischcreme
1 Schale Gartenkresse

Pfannkuchen-Spargel-Sushi

pfannkuchen-spargel-sushi
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 40 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung:

1. Milch, Eier, den passierten Spinat, Mehl, Paprikapulver und Salz in einem Messbecher mit dem Schneidstab zu einem glatten Teig pürieren. Daraus in einer beschichteten Pfanne 4 Pfannkuchen backen. Nebeneinander abkühlen lassen.

2. Stielansatz von den Tomaten entfernen. Tomaten vierteln. Das Tomateninnere herausschneiden und mit Senf, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab pürieren. Tomatenfleisch fein würfeln und mit dem Sonnenblumenöl unter das Dressing mischen.

3. Grünen Spargel am Ende ca. 2 cm breit abschneiden, Stangen in kochendem Salzwasser 10 Min. garen, abschrecken und trocken tupfen. VonHier-Frischcreme mit 1 EL Milch glatt rühren. Kresse abschneiden.

4. Pfannkuchen mit je 1⁄4 der Frischcreme bestreichen, mit der Hälfte der Kresse bestreuen und mit dem Spargel belegen. Aufrollen und in je 5 Stücke schneiden. Mit Tomatendressing anrichten und mit restlicher Kresse bestreuen.

Portion ca. 364 kcal, 11 g E/ 21 g KH, 26 g F

Kommentare: