Rhabarber-Crumble

Zutaten:

für Personen Umrechnen
400 g Rhabarber, in ca. 2 cm große Stücke geschnitten
70 g VonHier-Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
80 g FeBio-Kokosöl
100 g VonHier-Dinkelflocken
200 g Dinkel-Vollkornmehl
6 EL VonHier-Zucker

Rhabarber-Crumble

Rhabarber-Crumble
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 30 min. Garzeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Auflaufform einfetten. Rhabarberstücke in die Auflaufform geben. Zucker mit dem Mark der Vanilleschote vermischen. Rhabarber und Vanillezucker in der Auflaufform mischen und ca. 30 Min. ziehen lassen.

2. Backofen auf 180°C vorheizen.

3. Kokosöl schmelzen. Dinkelflocken, Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und vermischen. Das Kokosöl hinzugeben und alles zu einer Streuselmasse verkneten. Streusel über die Rhabarber-Mischung geben und im Backofen bei 180°C auf mittlerer Schiene ca.30 Min. backen

Portion ca. 564 kcal, 9 g E/ 82 g KH/ 21 g F

 

 

Kommentare: