Sauerkraut Lasagne

Zutaten:

für Personen Umrechnen
3 kleine Zwiebeln
1 Glas VonHier-Sauerkraut
30 g Butter
0,5 TL Kümmel
2 Lorbeerblätter
2 EL VonHier-Honig
Salz
200 ml Weißwein
150 ml VonHier-Apfelsaft
250 g VonHier-Sahne
250 ml kalte Gemüsebrühe
1 EL VonHier-Weizenmehl
0,5 TL getrockneter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
VonHier-Zucker
150 g VonHier-Bergkäse
Grüne Lasagneblätter

Sauerkraut Lasagne

Sauerkraut Lasagne
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 50 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Sauerkraut in einem Sieb kräftig ausdrücken, dabei den Saft auffangen. Sauerkraut grob zerschneiden. Butter in einem Topf schmelzen, das Sauerkraut mit den Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. hellbraun braten.

2. Kümmel, Lorbeer und Honig zugeben, mit Salz würzen und weitere ca. 2 Min. braten. Weißwein, Apfelsaft und Sauerkrautsaft zufügen und einkochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.

3. Sahne, kalte Brühe und Mehl kurz pürieren. Zum Kraut gießen und ca. 2 Min. kochen lassen. Majoran unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4. Käse fein hobeln. Abwechselnd je 3 Lasagneplatten mit Sauerkraut und Käse in eine Auflaufform schichten, die letzte Krautschicht dick mit Bergkäse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (U: 180 °C/ G: Stufe 4) auf der zweiten Schiene von unten ca. 30 Min. backen. Vor dem Servieren ca. 10 Min. ruhen lassen.

Portion ca. 701 kcal, 22 g E/ 57 g KH, 39 g F

Kommentare: