Sauerkraut-Salat mit Nuss-Dressing

Zutaten:

für Personen Umrechnen
1 Glas VonHier-Sauerkraut
150 ml Birnensaft
2 EL VonHier-Sahnecreme
Salz
Pfeffer
4 EL Haselnussöl
1 Radicchio
2 Lauchzwiebeln
2 Birnen
100 g VonHier-Schinkenspeck
50 g Haselnusskerne

Sauerkraut-Salat mit Nuss-Dressing

Sauerkraut-Salat mit Nuss-Dressing
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Sauerkraut in einem Sieb kräftig ausdrücken, dabei den Saft auffangen. Birnensaft in einem kleinen Topf bei starker Hitze auf 6 EL einkochen. Mit 6 EL Sauerkrautsaft und Sahnecreme in einer Schüssel verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl mit einem Schneebesen untermischen.

2. Radicchio putzen, waschen und einige Blätter zum Anrichten beiseite legen. Radicchio vierteln, die Viertel quer in dünne Streifen schneiden und mit Sauerkraut mischen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und unter das Sauerkraut mischen. In einer großen Schüssel mit dem Birnen-Nuss-Dressing mischen. 

3. Birnen waschen, vierteln und entkernen. Vierteln der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, acht Scheiben zum Anrichten beiseite legen. Restliche Scheiben vorsichtig unter den Sauerkrautsalat heben. Schinken quer in 0,5 cm breite Streifen schneiden und unter den Salat mischen. Haselnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Sauerkrautsalat auf restlichen Birnenscheiben und Salatblättern anrichten und mit den Nüssen bestreuen.

Portion ca. 339 kcal, 10 g E/ 18 g KH/ 24 g F

Kommentare: