Schokoladige Rote-Bete-Küchlein

Zutaten:

für Personen Umrechnen
70 g Zartbitterschokolade
240 g vorgegarte VonHier-Rote-Bete
40 ml VonHier-Rapsöl + 1 EL zum Einfetten der Form
1 TL VonHier-Apfelessig
160 g VonHier-Weizenmehl
80 g VonHier-Zucker
2 EL Backkakao
1,5 TL Backpulver
1,5 TL Natron
1 TL Zimt
1 Prise Salz
120 ml VonHier-Milch
200 g Schokoglasur zartbitter

Schokoladige Rote-Bete-Küchlein

Schokolade Rote-Bete-Küchlein
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 60 min. Garzeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Schokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Rote Bete, Öl und Apfelessig in einer Schüssel fein pürieren. Mehl, Zucker,Kakao, Backpulver, Natron, Zimt und Salz hinzufügen. Die geschmolzene Schokoladeund die Milch ebenfalls dazugeben.

3. Alles vorsichtig verrühren, bis alle Zutaten miteinander vermengt sind.

4. Teig auf ein gefettetes Muffinblech verteilen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Küchlein aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

5. Schokoglasur hacken, über dem Wasserbad schmelzen und die Küchlein damit bestreichen.

Kommentare: