Schupfnudeln mit Spitzkohl

Zutaten:

für Personen Umrechnen
1 Packung Gourmella Kartoffelschupfnudeln
2 kleine rote Zwiebeln
1 Spitzkohl
50 ml VonHier-Apfelsaft
1 EL Weißweinessig
70 g Schmand
20 g VonHier-Butter
ca. 1 TL Kümmel
40 g Speckstreifen nach Belieben

Schupfnudeln mit Spitzkohl

Schupfnudeln mit Spitzkohl
Rezept bewerten | 4,0 Sterne | 1 Bewertung
Dauer: ca. 30 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Zubereitung:

1. Den Spitzkohl in feine Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Wer mag auch etwas Speck in feine Scheiben schneiden. Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Speck darin anbraten. Den Spitzkohl dazu geben und kurz mit anbraten. Mit dem Apfelsaft und dem Weißweinessig ablöschen. Den Schmand dazugeben. Schon mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Kümmel dazugeben und noch ca. 5 Minuten schmoren, den Spitzkohl aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2. Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen, die Schupfnudeln darin portionsweise kross anbraten. Alles zusammen mit dem Spitzkohl in die Pfanne geben, nochmals gut durchschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare: