Feneberg Rezeptwelt

Zutaten:

für Personen Umrechnen
450 g VonHier-Weizenmehl
2 Päckchen Backpulver
2 EL Stärke
200 g VonHier-Zucker
150 g VonHier-Sonnenblumenöl
400 g Mineralwasser
1 Prise Salz
Mark von 1 Vanilleschote
Schale von 1 FeBio-Zitrone
900 g Rhabarber
Für die Streusel:
300 g VonHier-Weizenmehl
200 g kalte Pflanzenmargarine
160 g VonHier-Zucker
1 Prise Salz

Veganer Rhabarberkuchen mit Streuseln

Veganer Rhabarberkuchen mit Streuseln
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 70 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung:

1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Backpulver, Stärke und Zucker vermischen. Öl, Mineralwasser, Vanille und Zitronenschale zufügen und mit einem Holzlöffel kurz verrühren.
Im Teig bleiben kleine Klümpchen, die sich später heraus­backen. Teig auf dem Backblech verstreichen.

2. Rhabarber schälen, kleinschneiden und auf dem Teig verteilen.

3. Zutaten für die Streusel mit der Hand vermischen. Streusel auf dem Kuchen verteilen.

4. Bei 180°C ca. 40 Min. backen.

Stück ca. 580, 7 g E/ 78 g KH/ 27 g F (bei 12 Stücken)