VonHier-Hähnchenkeule mit Grüne-Spargel-Tagliatelle

Zutaten:

für Personen Umrechnen
4 VonHier-Hähnchenkeulen
4 Zwiebel
1 Bund Zwiebellauch
2 Zweige Rosmarin
0,5 Bund Thymian
2 Knoblauchzehen
VonHier-Rapsöl
1000 g grüner Spargel
1 Bund Frühlingszwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g Tagliatelle
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise VonHier-Zucker
0,5 FeBio-Zitrone
2 Stängel Basilikum
4 EL FeBio-Pesto alla Genovese
50 g alter VonHier-Bergkäse

VonHier-Hähnchenkeule mit Grüne-Spargel-Tagliatelle

VonHier-Hähnchenkeule mit Grüne-Spargel-Tagliatelle
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 120 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

1. Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenkeulen im Gelenk teilen. Zwiebeln schälen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Zwiebellauch waschen und in Stücke schneiden. Die Nadeln von 2 Zweigen Rosmarin und die Blättchen von etwas Thymian fein hacken.

2. Alles in eine große Schüssel geben. 2 Knoblauchzehen dazu pressen. 6 EL Rapsöl, Salz und Pfeffer zugeben und alles mit den Händen gut durchmischen. Auf ein Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten goldbraun backen.

3. Spargel waschen, holzige Enden entfernen, Stangen schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, Spitzen beiseitelegen. Frühlingszwiebeln putzen, ebenfalls in Stücke schneiden, Knoblauch abziehen, fein würfeln.

4. Tagliatelle in Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen.

5. Spargelstücke in einer Pfanne unter ständigem Wenden ca. 3 Minuten in Rapsöl braten, dann Spargelspitzen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch zugeben, weitere 2-3 Minuten braten.

6. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker,abgeriebener Bio-Zitronenschale und etwas Zitronensaft abschmecken. Tagliatelle unterheben, Basilikum waschen, trocken schütteln, abzupfen.

7. Grünen Spargel, Tagliatelle und Pesto auf Tellern anrichten, mit Basilikumblättchen und gehobeltem Bergkäse bestreut und zusammen mit den Hähnchenkeulen und dem Zwiebelgemüse servieren.

Portion ca. 743 kcal, 53 g E/ 70 g KH/ 27 g F

Kommentare: