VonHier-Krusti mit Kräuter-Nuss-Aufstrich

Zutaten:

für Personen Umrechnen
2 Becher VonHier-Sahnecreme
2 Schalotten
3 EL VonHier-Rapsöl
100 g Haselnusskerne
1 Bund Frühlingszwiebeln
glatte Petersilie
Dill
1 Beet Gartenkresse
Schnittlauch
Pfeffer und Salz aus der Mühle
4 VonHier-Krusti

VonHier-Krusti mit Kräuter-Nuss-Aufstrich

VonHier-Krusti mit Kräuter-Nuss-Aufstrich
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 15 min.
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

1. Schalotten in feine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Haselnusskerne zugeben, kurz anrösten, anschließend beiseitestellen und abkühlen lassen.

2. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden, Petersilienblätter und Dillspitzen von den Stielen zupfen. Kresse mit der Schere vom Beet schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

3. Restliches Öl, Lauchzwiebeln, Schalotten, Haselnusskerne, Petersilie und Dill im Blitzhacker sehr fein hacken. Kresse und Schnittlauch unterrühren.

4. Kräutermasse unter die Sahnecreme rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. VonHier-Krusti aufschneiden und mit dem Aufstrich anrichten.

Portion ca. 903 kcal, 19 g E/ 90 g KH/ 51 g F

Kommentare: