VonHier-Rindersteak mit Ofen-Rüben

Zutaten:

für Personen Umrechnen
4 VonHier-Rindersteaks á 200 g
1000 g Steckrüben, alternativ Rüben, Karotten, Sellerie nach Geschmack
1 EL VonHier-Rapsöl
1 EL Lieblings-Gewürzmischung (z.B. Pommes-, Grill- oder Geflügelgewürz)
Salz, Pfeffer
Kräuter nach Geschmack
250 g VonHier-Quark
50 ml VonHier-Sahne

VonHier-Rindersteak mit Ofen-Rüben

VonHier-Rindersteak mit Ofen-Rüben
Rezept bewerten | 0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 75 min. Garzeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

1. Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Schale der Steckrübe und den Stielansatz mit einem scharfen Messer großzügig abschneiden.

2. Steckrübe in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben wiederum in 2-3 cm dicke Stücke schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in einer Lage ausbreiten und mit dem Gewürz überstäuben. Das Rapsöl darüber träufeln und die Steckrübenstücke durchmischen, bis alle Stücke gleichmäßig überzogen sind.

3. Vor dem Backen darauf achten,dass die Steckrüben in einer Lage auf dem Blech liegen und sich möglichst nicht überlappen. Steckrüben im Ofen ca. 45Minuten backen, bis diese weichund appetitlich gebräunt sind.

4. Währenddessen Quark,Sahne, Meersalz und Kräuter zu einem Kräuterdip vermischen.

5. Dann die Rindersteaks in heißem Rapsöl in einer Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Die Steckrübenstücke aus dem Ofen nehmen, mit Meersalz und eventuell Kräutern bestreuen. Mit Quark-Dip zu den Steaks servieren.

Kommentare: