Feneberg Rezeptwelt

Obatzda mit Romadur und Quark

Obatzda mit Romadur und Quark
0,0 Sterne | 0 Bewertungen
Dauer: ca. 30 min.    
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:

für Personen
4 VonHier-Romadur
200 g weiche VonHier-Butter
125 g VonHier-Quark
1 EL rosenscharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
0,5 EL Kümmel, gemahlen
1 TL Kümmel
evt. roter Rettich

Zubereitung:

1. Romadur in kleine Stücke schneiden. Weiche Butter, Romadur und Quark in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen 2-3 Min. cremig schlagen. Salz, Pfeffer, Paprika sowie Kümmel zugeben und ca. 1 Min. weiterschlagen. Obatzda mit Klarsichtfolie zudecken und über Nacht kaltstellen.

2. Ca. 30 Min. vor dem Servieren Obatzda aus dem Kühlschrank nehmen. Mit einem Esslöffel Nocken abstechen, auf Tellern anrichten und nach Belieben mit rotem Rettich servieren.

Portion ca. 329 kcal, 14 g E/ 1 g KH/ 30 g F