Die häufigsten Fragen zur Vorteilskarte und zur neuen Feneberg-App

VonHier-Punkte

Sind meine Papierpunkte noch gültig?

Ihre gesammelten VonHier-Punkte auf den Stempelkärtchen können Sie noch bis zum 30.09.2017 einlösen. Außerdem haben Sie bis zu diesem Datum auch die Möglichkeit, die gesammelten Stempel-Punkte auf Ihr Vorteilskarten-Konto übertragen zu lassen. Mit Ihrer Vorteilskarte können Sie dann nahtlos weiter VonHier-Punkte sammeln. Für die Übertragung Ihrer Punkte auf Ihre Vorteilskarte schicken Sie einfach Ihr Stempelkärtchen zusammen mit dem Vorteilskarten-Anmeldeformular an die Feneberg-Verwaltung in der Ursulasrieder Straße 2, 87437 Kempten. Alternativ können Sie auch persönlich mit Ihrem Stempelkärtchen in die Verwaltung kommen, um Ihre Punkte übertragen zu lassen.

Kann ich in Zukunft nur noch beim Einkauf mit Scanni VonHier-Punkte sammeln?

Nein, Sie können auch weiterhin bei jedem Einkauf VonHier-Punkte sammeln, unabhängig davon, ob Sie Scanni nutzen. Bei der Anmeldung zur Vorteilskarte können Sie entscheiden, ob Sie die Scanni-Funktion freischalten möchten oder nicht.

Wo kann ich den Stand meiner VonHier-Punkte einsehen?

Ihren VonHier-Punktestand sehen Sie auf Ihrem Kassenbon und während Ihres Einkaufs auf dem Scanni-Display. Spätestens 30 Minuten nach Ihrem Einkauf wird der aktuelle Punktestand auch in der neuen Feneberg-App und im Feneberg-Login-Bereich angezeigt.

Sollte ich vergessen, mein Kärtchen scannen zu lassen, können die Punkte nachgebucht werden?

Ein Nacherfassen der Punkte ist leider nicht möglich. Um Punkte zu sammeln, müssen Sie Ihre Vorteilskarte vor dem Bezahlvorgang scannen lassen.

 

Datenschutz

Was passiert mit meinen Daten?

Wir werden die Bearbeitung Ihrer Daten zukünftig digitalisieren. Dabei werden die Daten der VonHier-Punkte dem jeweiligen Kundenkonto zugeordnet. Die VonHier-Einkäufe und die Einkaufshöhe sind natürlich auch im neuen System Grundbedingung für einen VonHier-Punkt und müssen entsprechend erfasst werden, um sie dem jeweiligen Kundenkonto zuzuordnen. Im Grunde hat sich dadurch nichts verändert, denn genau dieses haben wir zuvor lediglich manuell vorgenommen.

Alle personenbezogenen Daten wie Name, Adresse und Kartennummer dienen ebenfalls der Kundenkonto-Zuordnung für Ihre Vorteilskarte, Ihre Scanni-Benutzung oder Ihre Geldkarte. Eine Einkaufsauswertung, Speicherung der Einkäufe verknüpft mit Ihren Daten, findet nicht statt; auch werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Feneberg-App

Wozu brauche ich die Feneberg-App?

Die neue Feneberg-App ist ein Zusatzangebot zur Feneberg-Vorteilskarte. Mithilfe des gespeicherten QR-Codes auf der App können Sie alle Vorteile Ihrer Vorteilskarte nutzen – auch dann, wenn Sie diese nicht dabeihaben. Außerdem können Sie in der App immer Ihren aktuellen VonHier-Punktestand einsehen, gesammelte Punkte einlösen, haben Zugriff auf die Feneberg-Rezeptwelt und die integrierte Einkaufszettel-Funktion.

Ich habe mich für die App registriert, aber es erscheint eine Fehlermeldung. Wie kann ich mich einloggen?

Nach der Registrierung für die Feneberg-App erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, den Sie zur Bestätigung anklicken müssen. Erst dann werden Ihre Zugangsdaten (Benutzername+Passwort) freigeschaltet.

 

Bezahlung

Kann ich weiterhin mit Girocard oder Bargeld bezahlen?

Sie haben weiterhin alle Bezahlmöglichkeiten: Sie können bar, mit Girocard oder mit Kreditkarte bezahlen. Neu ist die zusätzliche Möglichkeit, die Vorteilskarte mit einem Guthaben von bis zu 200 Euro aufzuladen. So können Sie Ihren Einkauf auch durch einfaches Scannen der Vorteilskarte bezahlen.

Wie lade ich die Feneberg-Geldkarte auf?

Die Geldkartenfunktion können Sie nutzen, indem Sie an der Kasse bei einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter die Vorteilskarte mit bis zu 200 Euro aufladen. Das gewünschte Guthaben können Sie bar, mit Girocard oder mit Kreditkarte bezahlen. An unseren Kassenautomaten können Sie derzeit kein Guthaben auf die Vorteilskarte laden.

Kann ich mein aufgeladenes Geld wieder abbuchen oder muss ich es „aufkaufen“?

Wenn Sie Ihr auf der Vorteilskarte gespeichertes Guthaben nicht aufbrauchen möchten, können Sie sich nach einer Identitätsprüfung an der Kasse das Restguthaben in Form von Bargeld wieder auszahlen lassen.

Wie viel kann ich höchstens auf die Feneberg-Geldkarte aufladen?

Sie können ein maximales Guthaben von 200 Euro auf Ihre Vorteilskarte laden. Sollte auf der Karte noch ein Restbetrag gespeichert sein, kann die Karte nur bis zu einer Summe von 200 Euro aufgeladen werden. Beispiel: Sie haben noch 50 Euro Restguthaben auf Ihrer Karte gespeichert. Dann können Sie maximal weitere 150 Euro hinzubuchen.

Was, wenn der Restbetrag auf meiner Feneberg-Geldkarte nicht für den gesamten Einkauf ausreicht?

Falls das Guthaben auf Ihrer Vorteilskarte nicht für Ihren Einkauf ausreicht, wird das Guthaben auf der Karte leergebucht. Den offenen Zahlungsbetrag können Sie anschließend bar, mit Girocard oder Kreditkarte bezahlen. 

Kann ich mit der Feneberg-Geldkarte überall zahlen?

Mit der Geldkartenfunktion auf der Feneberg-Vorteilskarte können Sie ausschließlich in unseren Feneberg-und Kaufmarkt-Filialen bezahlen. Sie gilt nicht bei anderen Lebensmittel-Einzelhändlern.

Gibt es eine Altersbeschränkung bei der Geldkartenfunktion?

Für die Anmeldung zur Vorteilskarte gibt es keine Altersbeschränkung. Alle Feneberg-Kunden können VonHier-Punkte sammeln und die Geldkartenfunktion nutzen. Das Einkaufen mit Scanni ist jedoch erst ab 18 Jahren möglich. Zur Aktivierung der Scanni-Funktion ist daher eine Altersprüfung nötig. Wenn Sie Scanni nutzen möchten, geben Sie die Anmeldung zur Vorteilskarte bitte persönlich in Ihrem Markt oder in der Feneberg-Verwaltung in der Ursulasrieder Straße 2, 87437 Kempten ab.

Kann ich sofort die Geldkarte aufladen?

Die Registrierung Ihrer Vorteilskarte in der Feneberg-Zentrale dauert bis zu 14 Tage. Erst nach erfolgter Registrierung können Sie die Geldkartenfunktion nutzen. Wenn Ihre Vorteilskarte bereits registriert ist, können Sie sofort nach der Aufladung des Guthabens die Geldkartenfunktion nutzen. Mit Scanni einkaufen und VonHier-Punkte sammeln können Sie direkt nach der Anmeldung.

Kann ich auch mit Kreditkarte bezahlen?

Seit Kurzem können Sie in allen Feneberg und Kaufmarkt-Filialen auch mit Kreditkarte bezahlen. Zahlen Sie Ihre Einkäufe nach Belieben bar, mit Girocard, mit Kreditkarte oder mit der Geldkartenfunktion Ihrer Vorteilskarte.

 

Vorteile

Was spricht für die Vorteilskarte?

Mit der Feneberg-Vorteilskarte können Sie noch schneller und übersichtlicher VonHier-Punkte sammeln, mit Scanni einkaufen und nach Aufladung der Geldkartenfunktion Ihren Einkauf mit dem gespeicherten Guthaben bezahlen. Auch Kleinbeträge können Sie ohne Bargeld, ohne Unterschrift oder PIN-Eingabe bequem bezahlen. Ihre VonHier-Punkte sind auf Ihrem Punktekonto gespeichert und können nicht verloren gehen. Nutzen Sie je nach Belieben eine, zwei oder alle Funktionen der Vorteilskarte.

Wenn Sie eine angemeldete Vorteilskarte besitzen, können Sie außerdem die neue Feneberg-App nutzen. Damit haben Sie alle Vorteile der Vorteilskarte immer auf dem Smartphone dabei – und brauchen Ihre Karte nicht mehr vorzeigen.

 

Allgemein

Können zwei verschiedene Personen mit demselben Konto einkaufen (Partnerkarte)?

Jeder Feneberg-Kunde benötigt eine eigene, angemeldete Vorteilskarte. Eine Karte ist nicht auf weitere Benutzer übertragbar.

 

Verlust

Was passiert, wenn ich meine Karte verliere (Geld/Punkte/neue Karte)?

Wenn Ihnen Ihre Vorteilskarte abhandenkommt, bitten wir Sie, Ihre Karte zu sperren. Dies ist möglich per E-Mail an sperrung-vorteilskarte@feneberg.de ,über die Sperrhotline 0831-5717-101 (von Mo-Sa 7-21 Uhr), per Fax an 0831-5717-11501, per Post oder persönlich in der Feneberg-Verwaltung, Ursulasrieder Straße 2, 87437 Kempten. Ihre gespeicherten Daten sowie Ihr vorhandenes Guthaben und Ihre gesammelten VonHier-Punkte werden dann auf eine neue Karte übertragen. Diese senden wir Ihnen postalisch an die jeweils gespeicherte Heimadresse zu.

 

Hinweis:

Bei Fragen rund um die Feneberg-Vorteilskarte wenden Sie sich gerne an die Feneberg-Verwaltung unter der Telefonnummer 0831-5717-0 oder per E-Mail an vorteilskarte@feneberg.de.